Bauwoche in Großbritannien

Bauwoche in Großbritannien

Die größte Veranstaltung für gebaute Umwelt im Vereinigten Königreich kehrt mit Rekordbesuchern in die Hauptstadt zurück.

eingereicht von UK Construction Week
Fotos von Kevin Moran 

Die größte britische Veranstaltung für die gebaute Umwelt, die UK Construction Week (UKCW), feierte im Mai eine willkommene Rückkehr nach ExCeL in London mit einem Anstieg der Besucherzahlen um 6 % im Vergleich zum Vorjahr.

Die Show umfasste eine hochkarätig besetzte Reihe hochkarätiger Namen, darunter Lord Callanan, Mark Thurston (HS2), Architect und Channel 4-Moderator George Clarke, BBC-Moderatorin Victoria Derbyshire und BBC-Journalist und Moderator Simon Jack.

Parallel zur Concrete Expo und The Offsite Show feierte UKCW London den Kulturwandel im Baugewerbe mit drei Tagen voller Debatten und Diskussionen von Top-Rednern auf sieben Bühnen, wobei Themen wie Netto-Null, Nachhaltigkeit, Offsite-Fertigung, psychische Gesundheit und Verbesserung der Vielfalt behandelt wurden Aufnahme. 

Mit mehr als 10,000 ausgestellten Produkten von mehr als 300 Ausstellern, darunter Rointe, Kingspan, Google, Sevadis, HP, Celsa UK, Houzz Pro, Hanson Plywood und vielen mehr, zog die mehrfach preisgekrönte Messe zahlreiche Aussteller aus Übersee an bis nach Australien, China, Indien, Norwegen, der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Zu den Show-Highlights gehörten:

  • Die Nachhaltigkeitsregatta von Construction Sport vor der Show am Royal Victoria Dock mit Schiffen, die ausschließlich aus Bauabfällen gebaut wurden, um die Kraft der Teamarbeit zur Förderung des geistigen Wohlbefindens zu demonstrieren 
  • Eine Reihe hochkarätiger Redner, darunter die Minister Lord Callanan und Nusrat Ghani sowie die Abgeordnete Caroline Nokes
  • Eine Vielzahl exklusiver Produkte und Präsentationen, darunter die Einführung von HP SitePrint in Großbritannien – einer Roboter-Layoutlösung für schnelle, genaue und einfache Baustellenlayouts.  

Die Role Models-Kampagne, die bereits zum sechsten Mal stattfindet, rückt die unbesungenen Helden und talentierten Fachkräfte in der Baubranche ins Rampenlicht. Barbara Akinkunmi, Gründerin von Girls Under Construction; Alan Dalton, Hauptmentor, Volunteer It Yourself CIC; und Mariola Vieggas-Trimble, Leiterin Design und Technik, Southwark Council, wurden als Shortlist für 2023 bekannt gegeben. 

Zu den Gewinnern der diesjährigen Stand Awards gehörten: 

  • Fischer Fixings UK Ltd – beste Platzverhältnisse nur unter 50 m 
  • @Home-MMC – die besten Plätze stehen nur über 50 m 
  • WowNow Hire – der interaktivste Stand
  • ABC+-Garantie – beste Marketingkampagne
  • Eco Foundry – bester Shell-Schema-Stand
  • MyCircle – bester Start-up-Aussteller
  • IPG Energy – nachhaltigster Aussteller

 Nathan Garnett, Veranstaltungsleiter von UKCW, sagte nach der Show: 

„Das Ausmaß, in dem die Londoner Messe seit ihrem Debüt im letzten Jahr gewachsen ist, zeugt nicht nur vom Interesse der Baufachleute, sich im wirklichen Leben zu treffen und auszutauschen, sondern zeigt auch, wie sich die Branche seit der Pandemie wirklich erholt hat.“ Wir sehen uns alle im Oktober in Birmingham!“

Bauwoche in Großbritannien
UKCW ist Großbritanniens größte Veranstaltung für die gebaute Umwelt.
Bauwoche in Großbritannien
Die Veranstaltung bot drei Tage lang Debatten und Diskussionen mit Top-Rednern auf sieben Bühnen.
Die Teilnehmer
Es wurden mehr als 10,000 Produkte von mehr als 300 Ausstellern ausgestellt.
Bauwoche in Großbritannien
Die diesjährige Veranstaltung verzeichnete einen Besucherzuwachs von 6 %.

Weitere Kommentare von Teilnehmern

Richard Robinson, CEO, Großbritannien und Europa, Atkins, sagte: 

„Die UK Construction Week London bietet so viel Breite und Tiefe – Sie können Technologie und Veränderungen direkt vor Ihren Augen sehen, von Elektrofahrzeugen über Bausicherheit bis hin zu KI-gesteuerten Projekttools. Es ist jedes Jahr völlig anders; Eine Website zu lesen ist eine Sache, aber etwas im wirklichen Leben zu sehen ist eine andere.“

 Xavier Juarez, Global Director von HP, sagte: 

„Es ist das erste Mal, dass wir in dieser Branche tätig sind, und wir haben UKCW für die Einführung von HP SitePrint in Großbritannien ausgewählt – erst der zweite Markt nach den USA. Wir hatten eine sehr gute Beteiligung, als wir die Demos abgehalten haben.“ waren wirklich voll. Wir sind wirklich zufrieden.“

Paul Cashman, Business Development Manager, British Offsite Construction, sagte: 

„Wir sind hier, weil wir der Meinung sind, dass dies die beste Möglichkeit ist, unser fortschrittliches System aus dünnen Stahlpaneelen zu präsentieren und die besten Zahlen zu erzielen. Der erste Tag war sehr geschäftig mit einigen tollen Anfragen, und der zweite Tag erweist sich als ebenso geschäftig – wir sind gespannt. UKCW war bei einem so umfangreichen Feature-Build sehr hilfreich.“

Jordan Wright, Social Media und Marketing, Metrotile, sagte: 

„Die diesjährige UK Construction Week war für Metrotile großartig. Wir haben ein neues Produkt ausgestellt, das viele Leute zum Reden anregte. Dies ermöglichte uns einen großartigen Markteintritt und differenzierte uns auch von der Konkurrenz. Viele der Besucher der Messe sind Entscheidungsträger, was bedeutet, dass die Gespräche, die wir geführt haben, unglaublich positiv sind. Die Verwendung der Smart-Scan-App erfreut sich großer Beliebtheit; Es hat uns sehr geholfen. Die Lage unseres Standes ist super und wir sind bisher mit allem insgesamt sehr zufrieden!“

Die Termine für die nächsten beiden UKCW-Messen wurden bereits bekannt gegeben: Die UKCW Birmingham findet vom 3. bis 5. Oktober im National Exhibition Centre (NEC) statt. Die Anmeldung ist jetzt online möglich. UKCW London kehrt vom 7. bis 9. Mai 2024 zu ExCeL zurück.

Bauwoche in Großbritannien

Bauwoche in Großbritannien

Holen Sie sich mehr von Elevator World. Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.

Liftwagenfest

Liftwagenfest

Psychologische Barrieren

Psychologische Barrieren

Fotowettbewerb 2023

Fotowettbewerb 2023

Der letzte Schliff

Der letzte Schliff

Ein Aufruf für mehr Sichtbarkeit der Technik in Schulen

Ein Aufruf für mehr Sichtbarkeit der Technik in Schulen

London Research ermöglicht „netzunabhängige“ Aufzüge

London Research ermöglicht „netzunabhängige“ Aufzüge

The UK People Issue 2023

The UK People Issue 2023

Ausbildung braucht Analyse

Ausbildung braucht Analyse