Wohn- und Hoteldesigns dominieren die Arbeit.

Wohn-Hotel-Designs-dominieren-Arbeit
Eine frühe Architekturstudie des von Adjaye entworfenen Wall Street Tower; ArchDaily-Bild über 6sqft

Renderings des Wohnturms Hudson Yards enthüllt

Renderings des zweiten Wohnturms in Hudson Yards, des 33-stöckigen One Hudson Yards, wurden enthüllt und zeigen eine Fassade aus rotem Stein und Glas, die sich aus einem Podium erhebt, berichtete ArchDaily. Das Design stammt von Davis Brody Bond mit Innenräumen von Andre Kikoski Architect. Die Struktur soll neben dem markanten Herzstück von Hudson Yards, Vessel by Heatherwick Studios (ELEVATOR WORLD, November 2016). Es folgt den Schritten des Wohngebäudes 15 Hudson Yards (EW, November 2016) und wird etwa 180 Apartments und eine Reihe von Annehmlichkeiten beherbergen, darunter einen 82 m langen Pool, eine Bowlingbahn und ein Kinderspielzimmer.

Wohn-Supertall von Moskauer Firma für die Fifth Avenue

Das Moskauer Architekturbüro Meganom hat sein erstes US-Projekt entworfen, einen 1,001 Meter hohen, mageren Wohnturm in der Fifth Avenue 262 im Stadtteil NoMad (nördlich des Madison Square Park), berichtete Dezeen. Der Abriss zweier leerstehender Gebäude auf dem Gelände erfolgte Anfang des Jahres. In den Sockel des Gebäudes wird ein historischer, zwölfstöckiger Kalksteinbau integriert. Einzigartig, so der Architekt, wird der Bau durch sein „zukunftsorientiertes zeitgenössisches Design“ mit einer Aluminium-Glas-Fassade, teilweise bodentiefen Fenstern und einem an der Westseite verlaufenden mechanischen Kern für stützenfreie Lebensraum. Der Turm wird von Five Points South entwickelt, mit New York Citys (NYC) SLCE als Rekordarchitekt.

Frühe Studien zum von Adjaye entworfenen Turm enthüllt

Frühe Designstudien für den ersten Wolkenkratzer von Adjaye Associates in New York City wurden enthüllt, die goldene Details und gewölbte Fenster enthüllen, die sich mit steigendem Gebäude erweitern, berichtet ArchDaily. Das 61-stöckige, 750 Fuß hohe Wall Street Tower-Eigentumsgebäude, das für 130 William Street im Financial District von Lower Manhattan geplant ist, wird den Bewohnern seiner 244 Einheiten viele Annehmlichkeiten bieten, darunter Sportanlagen, einen Swimmingpool, ein Kino, Loungebereiche und ein Observatorium auf dem Dach. Das Gebäude wird von der Lightstone Group entwickelt, die bereits 75 Millionen US-Dollar in das Land investiert hat, zuzüglich der erforderlichen Luftrechte. Ein Sprecher von Adjaye Associates sagte, das Design für den Wall Street Tower werde weiter verfeinert.

42-stöckiges Hotel im Garment District, das sich der Menge anschließt

Das Hotel Noy, ein 42-stöckiges, 474 Fuß hohes Gebäude in der 310 West 40th Street im Garment District, soll im Juni etwa 10 Hochhaushotels gegenüber dem Port Authority Bus Terminal in der Nähe des Times Square mit sein Äußeres fast vollständig, berichtete New York YIMBY. Entwickler ist Helm Management Inc., mit dem bekannten Hotelarchitekten Nobutaka Ashihara Associates als Designarchitekt. Das Hotel Noy wird sich über fünf 32- bis 35-stöckige Nachbarn erheben, die mit niedrigen Podesten auf den Bürgersteig treffen. Es wird eines der höchsten NYC-Hotels sein und Teil der höchsten Hotelkonzentration der Stadt werden, in einem Block, der von der West 39th und 40th Street sowie der Eighth und Ninth Avenue begrenzt wird.

Hell's Kitchen Pläne beinhalten 27-stöckiges Hotel

Zu den Plänen, die sich in Hell's Kitchen entwickeln, gehören ein 27-stöckiges Hotel und ein 40-Einheiten-Eigentumswohnungsgebäude von unbestimmter Höhe, berichtete New York YIMBY und schrieb DNAinfo bzw. The Real Deal zu. Das Bright Management of Midtown Manhattan befindet sich hinter dem 211-Zimmer-Hotel in der 305 West 48th Street, westlich der Eighth Avenue. Der in Soho ansässige Architekt Gene Kaufman entwirft das 73,028 Quadratmeter große, 303 Meter hohe Gebäude, das Hotelzimmer zwischen Annehmlichkeiten auf den unteren Ebenen und einer Lounge auf dem Dach bieten wird. Der Baubeginn auf dem frei gewordenen Grundstück war noch im Sommer geplant. Ebenfalls auf einem freien Grundstück in der 439 West 54th Street geplant, sind die Eigentumswohnungen ein Projekt des Entwicklers Manwei You. Zu Beginn dieses Sommers waren die Genehmigungen noch nicht eingereicht worden.

Holen Sie sich mehr von Elevator World. Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.
Ziehl-Abegg-Feiert 10-jähriges-in-der-Türkei

Ziehl-Abegg feiert 10 Jahre Türkei

Markt-Trends-Trending-Up

Markttrends: Aufwärtstrend

Zukunftsweisende-Erweiterungen-und-mehr-aus-der-Welt

Vorausschauendes Denken, Erweiterungen und mehr aus aller Welt

Atlantas-Höchstes-Wohngebäude-on-Tap

Atlantas höchstes Wohngebäude vom Fass

Quadratischer-Peg-für-ein-rundes-Loch

Quadratischer Stift für ein rundes Loch

Elevator-World---Fallback-Image

Das Land von Milch und Honig

Elevator-World---Fallback-Image

Veränderungen bei Wittur, Schmersal, MVT

Majors-Werbeterminals-in-verschiedenen-Projekten

Majors, Werbeterminals in diversen Projekten