Der Push geht weiter

Die meisten Fahrgäste in Aufzügen haben die Wahrnehmung, dass die Kabine, in der sie sich bewegen, von oben aufgehängt ist, wenn sie die Ausrüstung unserer Branche fahren. Während dies in den meisten Großstädten (und insbesondere in den Geschäftsvierteln der Innenstadt) häufig der Fall ist, werden Aufzugspassagiere in mehr Fällen als gedacht von unten geschoben. Es sind Hunderttausende von bestehenden hydraulischen Aufzügen in Betrieb, und viele weitere werden jährlich installiert.

Fast 25 % der in den Jahren 2010-2012 neu installierten Aufzüge waren hydraulisch, und es wurde berichtet, dass bis zu 40 % der etwa 9.5 bis 10 Millionen bestehenden Aufzüge weltweit hydraulische Aufzüge sein könnten. Und wenn man hydraulische mit Treibscheibenaufzügen aus mehreren Blickwinkeln betrachtet und vergleicht, werden die Gründe dafür deutlich. Bei richtiger Anwendung für das Gebäude, in dem sie für den Personen- und Großgütertransport verwendet werden, bieten hydraulische Aufzüge ein sehr kostengünstiges und einfach zu bedienendes Aufzugssystem. Warum dies so ist, erklären zahlreiche Artikel im diesmonatigen Focus on Hydraulic Lifts and Components.

Der Artikel von William Shrum von Maxton Manufacturing Co. beschreibt die Bedeutung der Anwendung der richtigen hydraulischen Aufzugsausrüstung für das in Betracht gezogene Projekt. In diesem Artikel werden die richtige Platzierung der Pumpeneinheit in einem gut belüfteten Aufzugsmaschinenraum zusammen mit der Festlegung und Aufrechterhaltung der richtigen Ölviskosität in allen Phasen des Aufzugsbetriebs als wesentliche Elemente für die Aufrechterhaltung eines guten Betriebs hervorgehoben. Und wenn dies geschehen ist, bieten hydraulische Aufzüge äußerst kostengünstige Lösungen, die auch weiterhin für viele Jahrzehnte einen hervorragenden Aufzugsservice bieten.

Energieeffizienz und die Berücksichtigung von „Cradle-to-Grave“-Aspekten der gesamten Gebäudeausrüstung stehen heute bei jedem Bauvorhaben im Vordergrund. Als Reaktion darauf diskutiert ein Artikel von Parag Mehta von Blain Hydraulics GmbH die Anwendung der Technologie mit variabler Spannung und variabler Frequenz in Verbindung mit einer gründlichen Lebenszyklusanalyse der neuesten in unserer Branche verfügbaren hydraulischen Aufzugsausrüstung. Wie Mehta betont, sind hydraulische Aufzüge für viele Gebäude oft die beste Wahl.

In Fortsetzung der Betrachtung der Auswirkungen von Aufzugssystemen auf die Umwelt hat Thomas Autcher von ThyssenKrupp Elevator die Arbeit seines Unternehmens beschrieben, um eine leicht erneuerbare und biologisch abbaubare Flüssigkeit zu entwickeln, die zu 100 % recycelbar ist und alle Anforderungen der Hydraulik erfüllt - Aufzugsbetrieb. Auf die immer wichtigen Energieeinsparungen, die durch die Verwendung dieses Produkts erzielt werden, wird auch im Artikel hingewiesen.

In seinem Artikel über die Sicherheit der Passagiere liefert Gerald Adams zahlreiche Erfahrungsberichte, die sein Unternehmen von Aufzugsunternehmen erhalten hat, die das LifeJacket®-Kolbengreifer-System installiert haben. Mit bis zu 3,100 dieser Geräte, die seit der Einführung dieses Produkts im Jahr 1996 installiert wurden, werden die Leser sehen, dass die LifeJacket, wie der Titel dieses Artikels besagt, weiterhin die Sicherheit der Aufzugspassagiere unterstützt.

Ein zusätzlicher Artikel im Fokusabschnitt dieses Monats beschreibt das neueste MRL-Hydraulikaufzugsprodukt von Mongrain Vertical Transport. Das innovative Design dieses Aufzugssystems wird als ideale Anwendung für Aufzüge mit zwei bis drei Haltestellen beschrieben, sei es für Neuinstallationen oder Modernisierungsprojekte.

Als ich in der Konstruktions- und Baubranche im Ingenieurwesen tätig war, erinnerte uns einer unserer großen Architekturkunden gerne daran, das KISS-Prinzip („Keep It Simple, Stupid!“) bei der Entwicklung unserer mechanischen, elektrischen, Konstruktionen von Sanitär- und Vertikaltransportsystemen. Wenn hydraulische Aufzugssysteme richtig entwickelt und angewendet werden, erfüllen sie diese Anforderung. Wenden Sie sich nach Möglichkeit an Ihre Lieferanten von Hydraulikaufzügen, um einfache, kostengünstige und umweltfreundliche vertikale Transportlösungen zu erhalten. Fahrgästen im Aufzug ist es egal, ob sie in die oberen Stockwerke von Gebäuden gezogen oder geschoben werden, solange ihre Fahrten sicher und komfortabel sind. Die heutigen hydraulischen Aufzüge erfüllen diese Anforderungen, während sie gleichzeitig auf die Umweltprobleme und -bedenken eingehen, die bei heutigen Projekten berücksichtigt werden müssen – insbesondere wenn das KISS-Prinzip immer weiter vorangetrieben wird, was immer eine sehr gute Idee ist.

Holen Sie sich mehr von Elevator World. Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.
Hudson-Elevator-Vizepräsidentin-Amy-DiPaolo

Hudson Elevator Vice President Amy DiPaolo bespricht ihre Positionen in der Branche

Bahn-Entwicklung-zur-Erweiterung-Afrikas-vertikaler-Transport-Markt

Eisenbahnentwicklung zur Erweiterung des vertikalen Transportmarktes in Afrika

Dunwell-Elevator-Feiert 30-Jahre-und-weiteres-Wachstum

Dunwell Elevator feiert 30 Jahre und anhaltendes Wachstum

Asansor-Istanbul-2013

Asansör Istanbul 2013

Energieeffizienter-VVVF-Hydraulischer-Lift-Antrieb

Energieeffizienter VVVF-Hydraulikhubantrieb

Adams-Elevator-LifeJacket-Unterstützt-Insassensicherheit

Adams Elevator LifeJacket® unterstützt die Fahrgastsicherheit

Suzhou-2013

Suzhou 2013

Ottawa-Store-Angebote-Lift-Testfahrten

Ottawa Store bietet Lift-Testfahrten an