Home Überlegungen zum Aufzug

Runder Wohnaufzug; Bild von Simmons-jl für Wikipedia

Eine Frau Ende 70 aus Portland, Oregon, schrieb kürzlich an Die New York Times' In der Rubrik „Immobilien fragen“ können Sie sich über die finanziellen Auswirkungen der Installation eines Wohnaufzugs auf drei Ebenen informieren home sie teilt es mit ihrem Mann. Sie erklärte, dass sie darüber nachgedacht hätten, einen Aufzug einzubauen, damit sie mit zunehmendem Alter dort bleiben könnten, und wollte wissen, ob der Aufzug ihr Leben entwerten würde home und die Wartung ist zu teuer.

NY Times Die freiberufliche Journalistin Jill Terreri Ramos antwortete, dass es unwahrscheinlich sei, dass sich der Aufzug negativ auf den Immobilienwert auswirken würde (wenn er geschmackvoll umgesetzt würde), und verwies auf den wachsenden Anteil der Bevölkerung im Alter von 65 Jahren und älter (manchmal auch „Silberner Tsunami“ genannt), der die Nachfrage nach Wohnraum verstärken werde Barrierefreiheitslösungen. Sie stellte fest, dass ein einzelner Aufzug die Dinge einfacher machen kann als die mehreren Treppenlifte, die für ein Haus mit mehr als zwei Ebenen erforderlich sind.

Ramos zitiert Jackie Haddon, eine Fachkraft, die von der National Association of Realtors und der National Association of Realtors für die Arbeit mit Senioren zertifiziert ist Home Bauherren, die schätzen, dass die Installation eines home Ein Aufzug in Portland kann zwischen 85,000 und 140,000 US-Dollar kosten. Es ist wichtig zu berücksichtigen, wie lange eine Person voraussichtlich leben wird home. „Fast nie bekommt man die Anfangsinvestition für einen Aufzug zurück“, sagte Haddon.

Ein weiterer zu berücksichtigender Vorteil sind laut Haddon die Kosten für den Aufzug im Vergleich zu den Kosten für betreutes Wohnen, die in Portland zwischen 6,000 und über 10,000 US-Dollar pro Monat liegen können. In diesem Szenario sogar ein weiteres Jahr home würde sich auszahlen. Zu den Wartungskosten gehört eine jährliche Inspektion, und einige Unternehmen bieten jährliche Wartungspläne an. Ramos warnt davor, dass Großeltern sich darüber im Klaren sein sollten, dass einige in-home Aufgrund von Sicherheitsbedenken für Kinder wurden Aufzüge zurückgerufen.

Ben Richardson, Immobilienspezialist aus Oregon, äußerte sich ebenfalls zu Wort und sagte, dass er davon überzeugt sei, dass ein Aufzug den Wiederverkaufswert nicht schmälere und dabei helfen könne, eine Immobilie für ältere Käufer hervorzuheben – und sogar für jüngere Käufer, die sie vielleicht „luxuriös“ finden.  

Seit 1953 hat die Elevator World, Inc. ist der führende Verlag für die globale vertikale Transportbranche. Das Unternehmen beschäftigt Spezialisten in Mobile, Alabama, und verfügt über Technik- und Nachrichtenkorrespondenten auf der ganzen Welt.

Holen Sie sich mehr von Elevator World. Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut.