Sponsored
Sponsored

Eine bemerkenswerte Reise

Sponsored

In diesem Monat beginnen wir die Feierlichkeiten zu unserem 60-jährigen Bestehen der ELEVATOR WORLD. Es war eine lange Reise, auf der wir die Höhen und Tiefen der Aufzugsindustrie in der letzten Hälfte des 20. und ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts behandelt haben. In der diesmonatigen Ausgabe haben wir einen speziellen Abschnitt aufgenommen, der die wichtigsten Themen beschreibt, über die in der ersten und den folgenden Januar-Ausgaben jedes Jahrzehnts berichtet wurde. Diese Funktion bietet eine Momentaufnahme der wichtigsten Entwicklungen in der Aufzugsbranche, die während unserer 60-jährigen Veröffentlichung stattfanden, und dient als kurzer Zeitstrahl einiger der wichtigsten Errungenschaften der Branche. Eine eingehendere Analyse der Themen, die zwischen den in unserem feierlichen Abschnitt vorgestellten veröffentlicht wurden, zeigt, dass wir zahlreiche nationale und internationale Verbandstreffen und -konferenzen, große Aufzugsinstallationen und Modernisierungsprojekte, die Entwicklung und Implementierung neuer Technologien sowie Schulungen abgedeckt haben Meetings und Seminare und lieferten internationale und US-amerikanische Nachrichten, die unserer Meinung nach von besonderem Interesse für die Aufzugsindustrie sind. Wir sind auch stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass wir in den letzten 15 Jahren jedes Jahr im Januar eine großartige Resonanz auf unseren jährlichen Wettbewerb Projekt des Jahres hatten.

Der Wettbewerb „Projekt des Jahres“ hat sich zu einem wichtigen Branchenereignis entwickelt, bei dem die Teilnehmer uns mitteilen, dass sie stolz auf ihre Teilnahme sind. Wenn Sie die diesmonatige EW-Ausgabe lesen, werden Sie feststellen, dass die Resonanz auf den diesjährigen Wettbewerb erneut sehr gut war. Insgesamt wurden 25 Beiträge in neun Kategorien von Unternehmen aus 10 verschiedenen Nationen in ganz Europa, Nordamerika, Asien, Südafrika und dem Nahen Osten eingereicht. Die Beiträge waren gut vorbereitet und beschrieben, wie sich die Projektbeteiligten außerordentlich bemühten, neue Technologien anzuwenden und wie sie die Erwartungen ihrer Kunden erfüllten. Die Auswahl der Gewinner war für die Jury keine leichte Aufgabe. Ihre Auswahl ist in der diesmonatigen Ausgabe enthalten, und die restlichen Einträge werden das ganze Jahr über in zukünftigen EW-Ausgaben veröffentlicht.

Ebenfalls in der Ausgabe dieses Monats enthalten sind Berichte über die MADE Expo in Mailand, Italien, und die 9. Weltkonferenz des Council on Tall Buildings and Urban Habitat in Shanghai. Diese Großveranstaltungen und die vielen anderen im Jahr 2012 abgehaltenen Veranstaltungen, darunter die United 2012 Conference and Expo (EW, Dezember 2012), zeigen, wie weit verbreitet Konferenzen und Ausstellungen in unserer Branche geworden sind. Zum Vergleich bietet sich ein Einblick in die Themen unserer ersten EW-Ausgabe aus unserem Jubiläumsartikel, in dem auch über das damals einzige jährliche Treffen der Aufzugsindustrie des Landesverbandes der Aufzugsunternehmen, bei denen William C. Sturgeon zum dritten Präsidenten gewählt wurde.

In diesem Monat konzentrieren wir uns auch auf die Aufzugsverkehrsanalyse, die für Mitglieder unserer Branche ein wichtiges Thema ist, um es gründlich zu verstehen. Dies gilt insbesondere für diejenigen Organisationen, die an Hochhausprojekten mit hohem Nutzeraufkommen beteiligt sind.

Vier Artikel behandeln diesen wichtigen Aspekt der Konstruktion von Aufzugsanlagen. Zwei davon wurden als Referate auf der Konferenz Elevcon USA 2012 in Miami Beach, Florida, präsentiert. Die anderen beiden wurden im September 2012 beim Symposium on Lift and Escalator Technologies der University of Northampton und der Chartered Institution of Building Services Engineers Lifts Group (EW, Dezember 2012) durchgeführt. Wie in unserer 60-jährigen Geschichte haben wir uns bemüht, die Ausgabe dieses Monats mit vielfältigen Themen zu füllen, von denen wir glauben, dass sie für die Aufzugsbranche von Interesse sein werden. Wir danken Ihnen, dass Sie uns auf dieser Reise durch die letzte Hälfte des 20. Jahrhunderts begleitet haben, und laden Sie ein, diese bemerkenswerte Reise mit uns fortzusetzen.

Verwandte Tags
Sponsored
Sponsored

Aufzugswelt | Januar 2013 Titelbild

Flipbook

Sponsored

Aufzugswelt | Januar 2013 Titelbild

Flipbook

Sponsored