Sponsored
Sponsored

Berchtenbreiter am Skywalk Allgäu

Sponsored
Aussichtsturmaufzug

Berchtenbreiter feiert sein 25-jähriges Jubiläum auf dem Skywalk Allgäu in Scheidegg, Deutschland, ausgewählt für den Panoramablick, den ein Außenaufzug bietet.

Nachdruck und Bearbeitung mit Genehmigung von Lift Report

Die Berchtenbreiter GmbH, gegründet 1986, ist Hersteller von Komponenten und Partner für die Planung und Montage von Aufzugsanlagen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Rieblingen bei Augsburg hat sich im In- und Ausland etabliert. 2011 kamen 80 Mitarbeiter von Berchtenbreiter zusammen, um das 25-jährige Firmenjubiläum zu feiern. Der Skywalk Allgäu in Scheidegg, Deutschland, wurde aufgrund des Panoramablicks vom Aussichtsturm des Parks, der über einen von Berchtenbreiter installierten und gestalteten Außenaufzug erreicht wird, als Veranstaltungsort ausgewählt.

Ein ungewöhnliches Projekt

Auf 1,000 m Höhe markiert der Aussichtsturm den Beginn des Parks und dient als Blickfang. Berchtenbreiter wurde beauftragt, den Turm mit einem rollstuhlgerechten Aufzugssystem auszustatten. Turm, Baumwipfelpfad und Hängebrücken wurden als wetterfeste Konstruktionen aus filigranen Stahlträgern und Stahlseilen im Kontrast zur natürlichen Waldumgebung errichtet.

Das Projekt stellte viele Herausforderungen, sowohl technisch als auch ökologisch. Der frequenzgeregelte getriebelose Antrieb im oberen Schachtbereich und die unterirdische Steuerung im Maschinenraum mussten vor Feuchtigkeit und Umwelteinflüssen geschützt werden. Dies erforderte eine frühzeitige Zusammenarbeit aller Beteiligten in der Planungsphase.

Der Stahl-Glas-Schacht des klimatisierten Aufzugs erweckt den Eindruck, als schwebe er frei in der Mitte des Aussichtsturms. Im oberen Schacht und im unteren Schacht kam das maschinenraumlose System von Berchtenbreiter zum Einsatz, das ein ruckfreies Abbremsen und Stoppen sowie einen leisen Betrieb ermöglicht. Mit 1000 kg Nutzlast und 35.64 m Hubhöhe befördert der Aufzug die Fahrgäste auf die höchste Aussichtsplattform, von der aus sie den Blick auf den Bodensee und die drei angrenzenden Länder genießen können. Der Aufzug hat vier Stockwerke und bietet den Passagieren Zugang zu mehreren Ebenen. Skywalk Allgäu wurde im Oktober 2010 eröffnet. 

Fazit

Die zahlreichen Attraktionen des Parks boten dem Team und den Familien der Mitglieder einen idealen Rahmen für einen entspannten, aber erlebnisreichen Nachmittag. Die Aussicht von der Spitze des Aussichtsturms hinterließ einen bleibenden Eindruck und mit 30 m hohen Baumkronen-Hängebrücken, Klettergärten mit Rutschen, einem Barfußweg, Kinderspielplätzen und ruhigen Waldspaziergängen war für jedes Interesse etwas dabei. Das Firmenjubiläum wurde am Abend mit einem Abendessen und einem geselligen Beisammensein abgerundet. Mit 25 Jahren Erfahrung im Aufzugsbau und der insgesamt positiven Entwicklung der Branche freut sich Berchtenbreiter auf zukünftige Projekte.

Verwandte Tags
Sponsored
Sponsored

Aufzugswelt | März 2012 Titelbild

Flipbook

Sponsored

Aufzugswelt | März 2012 Titelbild

Flipbook

Sponsored