Sponsored
Sponsored

Notstromaggregate für Aufzüge

Sponsored

Das 25-jährige Unternehmen aus Pennsylvania bietet eine Reihe von Produkten zur Verhütung von Einklemmungen an.

Reynolds & Reynolds Electronics, Inc. mit Sitz in Allentown, Pennsylvania, ist seit 25 Jahren im Geschäft. Das Unternehmen wurde 1989 vom Ehepaar Bill und Renata Reynolds gegründet. Bill Reynolds erfand das batteriegestützte Notstromsystem LXI für Hydros, um zu verhindern, dass Personen in Aufzügen eingeschlossen werden, wenn die normale Gebäudestromversorgung ausfällt. Nach dem Tod von Bill Reynolds im Jahr 1992 engagierte sich Renata Reynolds weiterhin für das Wachstum des Geschäfts und die Pflege der Kundenbeziehungen. „Bill blieb dem Geschäft immer sehr verbunden, eine Tradition, die bis heute andauert“, beobachtet sie.

2001 stellte Renata Reynolds W. John Reinartz, den Präsidenten und CEO des Unternehmens, ein. Er legt fest:

„Reynolds & Reynolds investiert weiterhin in Mitarbeiter, Ausrüstung und Einrichtungen. Es ist sehr wichtig, Gewinne zu reinvestieren, das Kerngeschäft zu unterstützen und die Bemühungen der Mitarbeiter anzuerkennen. Die Mitarbeiter werden am Unternehmenserfolg beteiligt. Die Unternehmenskultur wird vom oberen Management bestimmt. Jedes gute produzierende Unternehmen braucht eine sichere und ergonomisch freundliche Einrichtung; Investitionsgüter, die aktuell, zuverlässig und gewartet sind; und geschickte, willige Handwerker.“

Reynolds & Reynolds ist sich bewusst, dass sich der Markt verändert und ist bestrebt, der technologischen Entwicklung immer einen Schritt voraus zu sein. Während die Aufzugsbranche wächst, erweitert Reynolds & Reynolds sein Angebot durch die Entwicklung patentierter, CSA/UL-zugelassener Produkte für Hydraulik- und Treibscheibenaufzüge. Neben Türgeschwindigkeitsreglern umfasst die Produktlinie anwendungsspezifische Not-Rettungs-Einheiten, die sicherstellen, dass ein Aufzug während eines Stromausfalls mit Strom versorgt wird, damit die Fahrgäste die Aufzugskabine sicher verlassen können. Im Folgenden sind einige der Top-Produkte des Unternehmens aufgeführt.

Die TPV Die Serie besteht aus leistungsstarken Industrieumrichtern, die speziell für Traktionsaufzugsanwendungen entwickelt wurden. Die Geräte enthalten ein integriertes Schütz zur Trennung der Aufzugsanlage vom Gebäudestrom im Notstrombetrieb. Der dreiphasige Ausgang des TPV simuliert den normalen Strom während eines Stromausfalls und ermöglicht so die Rettung von Passagieren, die sonst in einem Traktionsaufzug eingeschlossen wären. Dies erfolgt durch Unterstützung der normalen Funktion der Steuerung und der Türmotoren sowie durch Bereitstellen von Strom für die Traktionsbremssolenoide und Strom für den Traktionsmotor zur Bewegung des Aufzugs mit Inspektionsgeschwindigkeit.

Einheiten in der HFP-Serie sind leistungsstarke Industrieumrichter, die speziell für hydraulische Lastenaufzüge entwickelt wurden. Die Geräte enthalten Relais zur Trennung der Aufzugsanlage vom Gebäudestrom im Notstrombetrieb. Der dreiphasige Ausgang des HFP simuliert den normalen Strom während eines Stromausfalls und ermöglicht so die Rettung von Passagieren, die sonst eingeschlossen wären. Dies geschieht durch die Unterstützung der normalen Funktion der Steuerung und der Türmotoren.

UV2 Serie umfasst leistungsstarke industrielle Wechselrichter, die speziell für hydraulische Personenaufzüge entwickelt wurden. Die Einheiten enthalten Relais zur Trennung der Aufzugsanlage vom Gebäudestrom während des Notstrombetriebs. Die Serie versorgt den Aufzug während eines Stromausfalls mit einphasigem Wechselstrom und/oder Gleichstrom, sodass eingeschlossene Passagiere gerettet werden können. Dies geschieht durch die Unterstützung der normalen Funktion der Steuerung und der Türmotoren.

RB2-Serie Einheiten sind kompakte Wechselrichter, die für die Verwendung mit OEM-Aufzugssteuerungen entwickelt wurden, um ein Einklemmen bei Stromausfall zu verhindern.

EBR-Option Einheiten sind kompakte Wechselrichter, die für den autarken Einsatz (ohne Steuerung) konzipiert sind, um den Aufzug im Falle eines Stromausfalls zu Wartungs- und Rettungszwecken langsam in Driftrichtung zu bewegen.

www.reynoldselectronics.com

Verwandte Tags
Sponsored
Sponsored

Aufzugswelt | September 2014 Titelbild

Flipbook

Sponsored
Sponsored